Anmeldung zu den Auswahltests

HAM-Nat, HAM-SJT und HAM-MRT für die Studiengänge Humanmedizin (Hamburg, Magdeburg), Zahnmedizin (Hamburg) und Pharmazie (Hamburg, Greifswald).

UKE UHH Magdeburg Greifswald

 


15.01.2021 - Verschiebung des Testzeitraums

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation werden die Auswahltests 2021 nicht zu dem ursprünglich geplanten Termin im März stattfinden. Wir suchen aktuell nach Ersatzterminen in Hamburg, Magdeburg und Greifswald, die noch vor dem Hochschulstart-Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2021/2022 liegen. Möglicherweise kommt dafür der Zeitraum vom 7.-12. Juni 2021 in Frage.

Neue Informationen werden wir Ihnen schnellstmöglich im Anmeldeportal zur Verfügung stellen. Einige Wochen vor dem Testzeitraum müssen Sie im Anmeldeportal Wünsche für konkrete Testtermine und -orte angeben.
Achtung: Sollten Sie dies versäumen, verfällt Ihre Anmeldung und Sie können nicht an den Tests teilnehmen!

Vollständige und aktivierte Anmeldungen zur Testteilnahme bleiben weiterhin gültig. Weitere Anmeldungen sind noch bis zum Ablauf des 15.1.2021 möglich, danach satzungsgemäß jedoch nicht mehr. Für diejenigen, die ihre Anmeldung zu den Auswahltests zurückziehen möchten, werden wir in den nächsten Tagen eine entsprechende Option im Anmeldeportal einstellen.

Wir bitten um Entschuldigung für etwaige Unannehmlichkeiten und hoffen, auch in dieser schwierigen Situation für alle Beteiligten eine akzeptable Lösung zu finden.

Bleiben Sie gesund

Ihr Team der Auswahltestzentrale


02.11.2020 - Auswahltests 2021

Liebe Studienbewerber*innen,

bitte melden Sie sich hier an für die Auswahltests der Studiengänge Humanmedizin (Uni Hamburg, Uni Magdeburg), Zahnmedizin (Uni Hamburg) sowie Pharmazie (Uni Hamburg, Uni Greifswald).

Seit 2020 werden 60% der Studienplätze im Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) und 10% über die „Zusätzliche Eignungsquote“ (ZEQ) vergeben. Dabei sind der HAM-Nat und - abhängig vom Wunschstudienort - auch weitere Tests wichtige Auswahlkriterien, die die Chance auf einen Studienplatz erhöhen. Bewerbungen auf die genannten Studienplätze werden voraussichtlich nur mit einer Testteilnahme Erfolg haben.

Der HAM-Nat wird im Jahr 2021 voraussichtlich vom 8.-13. März in Hamburg, Magdeburg und Greifswald angeboten, dann voraussichtlich erst wieder 2022. Ihre Testergebnisse werden in einem Zertifikat dokumentiert und können bei Ihrer Bewerbung bei Hochschulstart verwendet werden. Das Zertifikat ist für Bewerbungen im Jahr der Testung und im Folgejahr gültig.

Melden Sie sich bitte auf diesem Portal ab dem 15.12.2020 bis zum 15.01.2021 zur Teilnahme an den Auswahltest an.

Weitere Informationen zu den Auswahlverfahren der Hochschulen der einzelnen Studiengänge finden Sie unter:

Uni Hamburg: Humanmedizin, Zahnmedizin und Pharmazie
Uni Magdeburg: Humanmedizin
Uni Greifswald: Pharmazie


Ihre AG Auswahlverfahren, Auswahltestzentrale Hamburg


Anmeldung zu TMS und HAM-Nat bis zum 15.01.2021

Seit dem Sommersemester 2020 hat sich das Auswahlverfahren für die medizinischen Studienfächer und Pharmazie geändert. Denken Sie daran, dass die Hochschulen das Ergebnis eines Studieneignungstests (TMS oder HAM-Nat) für die Bewerbung in der AdH-Quote verpflichtend nutzen müssen.
Da an allen Medizinischen Fakultäten zudem ein Studieneignungstest in verschiedenen Quoten eine wichtige Rolle spielt, sollten alle Interessierten an einem solchen Test teilnehmen, um ihre Chancen auf einen Studienplatz auch wirklich wahrzunehmen. Wenn Sie an keinem Test teilnehmen, können sich Bewerber, die einen Test absolviert und sehr gut abgeschnitten haben, vor Ihnen in der Rangliste platzieren, auch wenn Sie eine sehr gute Abiturnote haben. Die Anmeldefrist zum TMS und HAM-Nat endet jeweils am 15. Januar 2021.

© 2020-2021